Schülerclub – Mittagsbetreuung

Liebe Eltern,

ihre Kinder werden nach Unterrichtsschluss im Schülerclub betreut:

  •  Montag bis Freitag nach Unterrichtsschluss bis 14.00 Uhr
  •  Montag bis Freitag nach Unterrichtsschluss bis 16.00 Uhr,
    • in den Klassen 1/2 und 3 empfehlen wir die Anmeldung in einer Ganztagsklasse!
  •  Freitag nach Unterrichtsschluss bis 16.00 Uhr für Schüler der Ganztagsklassen

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da, telefonisch unter der Nummer 0151/23812489 (Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr) oder nach Vereinbarung, persönlich in der Schule.

 


Informationen  zur Betreuung

Ihre Kinder werden betreut von:

Frau Ana Avanesyan, Frau Beate Demleitner, Frau Rebecca Plamp, Frau Denise Würf und Frau Gerda Lehmann

und den BFD- und FSJlern Klara Kostial, Lena Götz, Jasmin König, Lisa-Marie Moll, Celina Pförtsch, Jakob Fritz und Paul Soderer.

 

Abholzeiten:

Die Kinder werden um 14.00 bzw. 16.00 zur Schultüre gebracht. Dort endet die Aufsichtspflicht der Betreuung.

Wir bitten diese Abholzeiten auch einzuhalten, um Störungen beim Mittagessen, in den Projektgruppen oder bei den Hausaufgaben zu vermeiden!

 

Verpflegung:

Die Schüler erhalten täglich ein warmes Mittagessen geliefert von der Metzgerei Rauh aus Grafenwöhr, Wasser und Apfelsaftschorle stehen für die Kinder jederzeit bereit, am Nachmittag gibt es noch ein kleine Brotzeit.

Schüler, die nur bis 14.00 Uhr bleiben, haben auch die Möglichkeit, statt dem warmen Mittagessen eine selbst mitgebrachte Brotzeit zu essen.

Das Essen kann im Krankheitsfall bis 8.00 Uhr unter Tel. 27696 abbestellt werden.

 

Hausaufgabenbetreuung für Kinder, die bis 16.00 Uhr bleiben:
  •  Jeder Betreuungskraft sind höchstens 12 Kinder für die Erledigung der Hausaufgaben zugeteilt.
  •  Wir arbeiten mit jahrgangsgemischten Gruppen und unterstützen die Kinder bei Problemen bei ihrer Arbeit, die Aufgaben sollen aber möglichst eigenständig erledigt werden.
  • Erledigte Hausaufgaben werden vom Betreuungspersonal abgehakt und unterschrieben. In einem Mitteilungsheft werden gegebenenfalls Informationen für die Eltern aufgeschrieben.

!!! Lernen oder Lesen üben können wir in der Einrichtung nur bedingt, da man hierfür sehr viel Zeit für Einzelarbeit benötigt – daher bitte unbedingt auch zu Hause mit den Kindern üben!!!

 

Freizeitgestaltung:
  • Bewegung im Pausenhof oder in der Turnhalle (ACHTUNG: Wir gehen, wenn es das Wetter erlaubt, jeden Tag nach draußen zum toben, spielen usw. Bitte den Kindern entsprechende Kleidung mitgeben (im Winter Schneehose, Sachen die dreckig werden dürfen,…)
  • Kreative Angebote: Basteln mit Papier, Ton, Farbe – wir fertigen Fensterdekorationen für das Schulhaus
  • Gemeinschaftsspiele drinnen und draußen
  • Spiele in der Turnhalle
  • Spiele draußen und drinnen – wir treffen uns zum Spielen unter Anleitung: Brett- und Kartenspiele, Spiele im Freien, Knobel- und Denkspiele im Ruheraum
  • Garten – wir kümmern uns um die Hochbeete, Pausenhof, Pflanzen im Schulhaus (außer Klassenzimmer), wir verarbeiten Kräuter, Obst, Gemüse aus dem Schulgarten und bastel mit Naturmaterialien
  • Lernen – spielerisches Üben von Lesen, Schreiben und Rechnen bei MiniLÜK, Anatolin oder Mathepirat
Betreuungsbeitrag:
  • 5 Tage pro Woche von 11.25 -16.00 Uhr mit Mittagessen
  • Kosten: monatlich 50 €  zuzüglich 76 € pro Monat für das Mittagessen

  • 5 Tage pro Woche von 11.25-14.00 Uhr  wahlweise mit Mittagessen
  • Kosten: monatlich 30 Euro zuzüglich 3,90 € pro Tag Mittagessen

  • Freitag von 12.15 -16.00 Uhr mit Mittagessen
  • Kosten: monatlich 25 €  zuzüglich 16 € pro Monat für das Mittagessen

 

Die Betreuungskosten und die Kosten für das Mittagessen werden für 11 Monate im Jahr berechnet (September bis Juli) und jeweils am 10. des Monats durch Lastschrift eingezogen.

Anmeldeschluss 3.Mai 2018

Eine Nachmeldung zum Schuljahresanfang bzw. während des Schuljahres ist nicht mehr möglich!!!


Informationsblatt:

Betreuungsangebot 2018:19