Zeigt her Eure Füße

Schulstunden unter dem Motto „Zeigt her Eure Füße“

Herr Johannes Weiß von der Praxis ONZ erzählte den Kindern zuerst was ein Orthopäde macht, wie der Fuß aufgebaut ist. Dann wollte er von den Kindern wissen, was die Füße so alles können.

An einzelnen Stationen, die von den jungen Leuten, die in diesem Jahr ihr FSJ an der Schule ableisten, betreut wurden, erfuhren die Kinder barfuß von vielen noch ungeahnten Fähigkeiten ihrer Füße.


Station 1 bei Jakob:  mit Füßen kann man auch auf dem Keyboard spielen

 


Station 2 bei Paul: mit verbundenen Augen kann man auch verschiedenen Materialen barfuß fühlen: feines und grobes Schleifpapier, Teppich, Sisal, Schwamm und Federkissen

 


Station 3 bei Jasmin: 5 Tücher mussten von einem Eimer über eine „Kinderkette“ mit den Füßen in den anderen Eimer gelegt werden


Station 4 bei Lena: mit den Füßen kann man sogar malen! Männchen, Häuser und der eigene Name waren schon ziemlich schwer – da müssen wir noch kräftig üben.

 


Station 5 -bei Klara und Herrn Weiß: unsere Füße werden auf der Urkunde aufgemalt und ein Fußabdruck angefertigt – aus dem machen wir später noch ein Kunstwerk!!

In der nächsten Schulstunde bekamen alle Kinder eine Teilnahmeurkunde und interessante Informationen rund um die Füße für die Eltern.

OTV war auch dabei, hier der Bericht