Zu Besuch bei der Königin

„Ihr seid heute zu Besuch bei einer Königin“, mit diesem Satz begrüßte Frau Annemarie Scholz die Klasse 3 b mit ihrer Lehrerin Birgit Bayer.

Da gerade das Thema„Orgel“ im Musikunterricht behandelt wird, bekamen wir am 04.07.17 in der Kirche Kreuz Christi speziell für uns eine Orgelführung. Die Kirchenorgel wird auch als „Königin der Instrumente“ bezeichnet.

Frau Scholz spielt bereits seit 50 Jahren Orgel und hatte für uns einige Besonderheiten vorbereitet. Zu Beginn öffnete sie die Rückseite der Orgel, so dass wir alle Pfeifen genau anschauen konnten. Außerdem hatten mehrere Kinder die Gelegenheit, in unterschiedlich große Pfeifen aus Metall bzw. Holz zu blasen. Auf diese Weise war es gut möglich, hohe und tiefe Töne zu unterscheiden. Frau Scholz erklärte uns die verschiedenen Teile der Orgel und informierte uns über das Alter und den Anschaffungspreis.

Einzelne Schüler versuchten, eine einfache Melodie zu spielen. Zum Schluss durften wir verschiedene Stücke von Johann Sebastian Bach hören, den wir vorher als bekannten Komponisten von Orgelstücken im Unterricht besprochen hatten.

Der Unterrichtsgang war für uns alle ein besonderes Hörerlebnis.